Aktuelles & News

Erfolgreiche Qualitätsprüfung am Seniorenstift Hohenwald

Das Seniorenstift Hohenwald hat die bundesweite Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) mit sehr gut bestanden

Ausgezeichnete Qualität: Das Seniorenstift Hohenwald, ein Unternehmen der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist, hat die bundesweite Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) erfolgreich bestanden und schneidet mit einer Gesamtnote von 1,1 in allen Bewertungskriterien hervorragend ab. Die Gesamtnote im Landesdurchschnitt liegt bei 1,2.

Überprüft werden jedes Jahr die vier Qualitätsbereiche "Pflege und medizinische Versorgung", "Umgang mit demenzkranken Bewohnern", "Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung" sowie "Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene". Die Bewertungen dieser Bereiche fließen in die Gesamtnote ein. Das Seniorenstift Hohenwald konnte in der diesjährigen Bewertung in den Kategorien „Umgang mit demenzkranken Bewohnern", "Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung" sowie "Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene" die Bestnote 1,0 erzielen. In der Kategorie „Pflege und medizinische Versorgung“ schnitt es mit einer Note von 1,2 ebenfalls sehr gut ab.

"Das ausgezeichnete Ergebnis der Qualitätsprüfung des MDK haben wir vor allem der hervorragenden Arbeit unserer Mitarbeiter zu verdanken, auf die wir sehr stolz sind. Sie sorgen mit ihrem täglichen Einsatz dafür, dass sich die Bewohner bei uns wohlfühlen und bestmöglich pflegerisch und medizinisch versorgt sind", so Einrichtungsleiterin Daisy Kohen und Pflegedienstleiterin Beatrix Schmidt.

Die sehr gute Qualitätspolitik des Hauses spiegelt auch die Bewohnerbefragung des MDK wider. Die Bewohner bewerteten die Einrichtung mit einer Note von 1,3 als sehr gut. Im Rahmen der Qualitätskontrolle wurden nach dem Zufallsprinzip in einer Stichprobe neun Bewohner zur Versorgungsqualität und zu ihrer persönlichen Zufriedenheit befragt.

Die Grundlage der Qualitätsprüfung bilden die Qualitätsrichtlinien des MDK. Die von den Pflegeeinrichtungen erbrachten Leistungen und ihre Qualität werden einmal pro Jahr unangemeldet vor Ort geprüft.

 

 

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.